Die Saarstrecke

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner (privaten) Seite “saarstrecke.de”
 

Neu: 11.9.2016: Bilder von der Eifelstrecke bei Kyllburg
9.9.2016: Züge bei Wiltingen und Schoden (Einfahrt, Strecke)
17.3.2016: Züge im Wiltinger Bogen, Bahnhof Karthaus
19.2.2016: Erzzug bei SaarburgBahnübergang Saarburg
29.1.2016: neue Bilder von KM 56,2, 58,8 und 61,7
22.1.2016 an der Unterführung Ockfen

 

1.1.2016: Bei der Erbauung und der Unterhaltung der Bahnlinie wurden große Mengen von Quarzit verwendet.
Interessante (auch historische) Einblicke über die Abbaumethoden und den Bahnbau gewährt das
neu erschienene Buch  “Schotter - Die Geschichte der Hartsteinwerke Johann Düro

Die “Saarstrecke” wurde in der Anfangszeit auch als “Saarbrücken-Trierer-Luxemburger-Eisenbahn”,
“Saarbrücken-Trierer-Eisenbahn”,
 “Eisenbahn Trier-Saarbrücken” oder
“Königliche Saarbrücker Eisenbahn“ (Bauherr)
bezeichnet.

 

Als “Saarstrecke” wird die Eisenbahnstrecke von Saarbrücken bis Karthaus (Konz) bezeichnet.

Sie ist nicht zu verwechseln mit der “Saarbahn” in Saarbrücken.

vgl. auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Saarstrecke

Viele Informationen über Taben-Rodt (Taben-Rodt mehr als nur ein Haltepunkt an der Saarstrecke!) finden Sie hier.

[Saarstrecke Intro] [Saarstrecke (Überblick/Inhalt)] [Dampfspektakel Nr. 1] [Informationen von der Strecke] [Geschichte der Saarstrecke] [Schienenwege  in der Nähe] [Impressum]

  Copyright: B. Heinz, Taben-Rodt (Alle Angaben ohne Gewähr). Diese Seite wird von mir mit Informationen bestückt und betrieben.
  Anregungen, Kritik oder Kommentare senden Sie bitte an:
Email: post@heinz-bernd.de